OpenSCAD

Aus fablab Cottbus
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ACHTUNG: Dieses Wiki dokumentiert die Anfangszeit des Fablab Cottbus e.V. und ist nicht aktuell. Für aktuelle Informationen, schau dich auf https://fablab-cottbus.de um oder schreibe uns eine Mail an info@fablab-cottbus.de!

OpenScad ist eine Programmiersprache zum compilieren von 3D-Objekten. Sie wird oft verwendet um Open-Source-Hardware zu konstruieren. So sind z.B. viele Objekte auf Thingiverse damit konstruiert. Meistens kann über das Verändern von einigen Eingabeparametern die Konstruktion an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Thingiverse stellt sogar einen online-customizer bereit, dem OpenSCAD-Dateien zugrunde liegen. Generell schreibt man sein OpenSCAD Modell ähnlich wie andere Programmiersprachen auch und compiliert es dann z.B. mit den auf der OpenScad Webseite verfügbaren Compilern zu einem 3D-Objekt, was man sich anschauen, drehen und verschieben kann und anschließend in ein druckbares Format exportieren kann.

Dokumentation und Tutorials

Eine Dokumentation der verfügbaren Funktionen gibt es hier. Dort finden sich auch einige Tutorials um in die Konstruktion mit OpenSCAD einzusteigen.

weitere libraries installieren

Man kann sich weitere libraries installieren (z.B. zum Einfügen von Zahnrädern, Schrauben und Muttern etc.). Hier gibt es eine Installationsanleitung und eine Zusammenstellung von Paketen.

hilfreiche Tools